Pirnaer Schülerwettbewerb

Link zum Pirnaer Schülerwettbewerb

Im Kalenderjahr 2011 feiert die Stadt Pirna das 200-jährige
Jubiläum der Gründung der „Heil- und Verpflegungsanstalt“
Pirna-Sonnenstein im Jahr 1811.

Der erste Anstaltsleiter und ärztlicher Direktor war
Dr. Ernst Gottlob Pienitz (1777-1853), dessen Namen,
ihm zur Ehre, unsere Förderschule trägt.

Das Jahr 2011 soll nun für Pirna ein Festjahr werden.
Dafür wurde 2009 eine Arbeitsgruppe unter Leitung der Gedenkstätte und des Kuratorium Gedenkstätte Sonnenstein e.V. gegründet. In dieser Arbeitsgruppe arbeiten 3 Mitarbeiter/Innen
(Frau Bittermann-Mutouo, Frau Schmalfuß und Herr Steglich) unserer Förderschule mit.

Gemeinsam mit dem Kuratorium Gedenkstätte Sonnenstein e.V. und der Stadt Pirna initiieren wir einen Wettbewerb unter den Pirnaer Schulen mit dem Motto:

Meine Entdeckungen auf dem Sonnenstein.

Dieser Schülerwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Pirna, Herrn Peter Hanke. Die Ausschreibung erging über eine zentrale Informationsveranstaltung, zu der alle Pirnaer Grund-, Mittel- und Förderschulen sowie Gymnasien am 24.08.2010 eingeladen wurden. Sämtliche Informationen zum Wettbewerb können unter: www.schuelerwettbewerb.pirna.de nachgelesen werden.
Wir freuen uns über das Interesse am Schülerwettbewerb und hoffen auf eine hohe Beteiligung unter den Pirnaer Schülern.

Zurück